Ausbildungen Workshops Termine Bookshop Downloads Team

Haltungen und Sichtweisen aus 2500 Jahren Erfahrung
für unseren angespannten Alltag im Geschäfts- und Arbeitsleben

"Wenn wir nur an den unmittelbaren Gewinn denken, werden wir langfristig unter den Folgen zu leiden haben. Aber auch wenn im Geschäftsleben unser Hauptinteresse ein erfolgreiches Unternehmen ist, können wir uns um unsere Mitarbeiter und um die Kunden kümmern und ihnen ein Lächeln schenken - kein künstliches Lächeln, sondern ein echtes - dann werden mehr Kunden kommen!
Und wenn wir über Motivation sprechen (zum Beispiel im Geschäftsleben), liegt meiner Ansicht nach der wichtigste Aspekt der Motivation darin, sich umeinander zu kümmern und Verantwortung für große Fragen von gemeinsamem Interesse zu übernehmen. Dies ist meiner Ansicht nach der richtige Weg, Geld zu verdienen!"
S.H. Dalai Lama, Kongress "Compassion or Competition, 24. September 2002, Amsterdam

Spiritualität als praktische und begeisternde Kraft in Berufsalltag und Geschäftsleben zu integrieren, ist die größte Herausforderung in der modernen Gesellschaft und Kultur unserer Tage.

Im Rahmen von fast 20 Jahren Berufs- und Führungserfahrung in verschiedenen Unternehmen und Branchen entwickelte der Organisationsberater und Körpertherapeut Eberhard Morawa eine Reihe von Methoden zur Integration von Erfüllung und Erfolg im Bereich "Beruf/Business".

Dabei resultieren die meisten der entwickelten Methoden und Werkzeuge aus der Übertragung von Lehren und Hinweisen der tibetisch-buddhistischen Philosophie, des Zen-Buddhismus japanischer Prägung oder Ansätzen chinesischer Philosophie.

Adaptionen aus der Unternehmenserfahrung des amerikanischen Zen-Roshis Bernard Glassmann (Greystone Foundation), der Lehrmethodik des tibetischen Meditationslehrers Chögyam Trungpa Rinpoche und den Forschungen von Harrison Owen, Peter Senge, Peter B. Vaill und Kazimierz Godz fließen zusammen zu einem neuartigen Ansatz der Organisations- und Umfeldentwicklung.

Auch die neuesten Erkenntnisse der neurobiologischen Stress- und Glücksforschung in Alltag und Beruf (MBSR, Daniel Goleman, Daniel Siegel, Paul Zak) versucht Radiance Consulting in der Beratung entsprechend angepasst miteinzubinden.

Durch die Begegnung mit Michael Roach, einem amerikanischen Gelehrten, der 18 Jahre lang mehrere Monate des Jahres im buddhistischen Kloster Sera Mey zubrachte und gleichzeitig eine amerikanische Diamantenhandelsfirma namens Andin International mit buddhistischen Prinzipien zu einem "160- Millionen-Dollar-Umsatz-Unternehmen" ausbaute, wurde dieser Methodenkoffer noch um zahlreiche Aspekte erweitert.

Wir hoffen, dass wir so die im Anfangszitat ausgesprochene Aufforderung seiner Heiligkeit des Dalai Lama in nicht allzu ferner Zukunft im Miteinander beantworten können und dass dies zu einem anderen, kreativen, wertschöpfenden und mitfühlenden Umgang in Wirtschaft und Beruf führen wird!